Aktuelles aus dem Bereich Judo

Liebe Sportsfreunde,

 

heute (17, Mai) war es mal wieder soweit und 16 Kinder, Jugendliche und Erwachsene traten zu einer Kyuprüfung an. Abermals durften wir Hennry Schott, unseren Bezirksprüfungsbeauftragten in Mittelfranken bei uns als Gast begrüßen und wie gewohnt nahm er die Prüfung mit viel Herz und auf seine besondere Art ab, wofür wir ihn sehr dankbar sind.

 

Vielen Prüflingen stand die Nervosität buchstäblich ins Gesicht geschrieben und so hat vielleicht auch mal nicht alles so geklappt, wie es im Training immer geklappt hat. Das möchte ich auf diesen Weg allen Prüflingen mitgeben: Macht euch nicht selbst so viel Druck. Judo soll in erster Line Spaß machen, auch die Prüfungen sind ein Teil davon. Perfekt ist keiner von uns, weder die Trainer und auch nicht die Prüfer. Wir haben lediglich mit dem Sport etwas früher angefangen als ihr. Wenn ihr also immer mit Spaß und Freunde den Sport macht, dann sind alle Prüfungen, die ihr ablegt, ein Klacks! Macht weiter so!

 

Ein besonderes Lob ich an Isabell richten, sie ist erst seit kurzem bei uns im Judotraining und nur hat nur ein paar Mal für diese Prüfung trainiert, dennoch hat sie aus meiner Sicht eine herausragend gute Prüfung abgelegt. Weiter so!

 

Wir gratulieren…

Feline, Martin, Franziska, Nils, Isabell, Elias R. und Samuel J. zum weiß-gelben Gürtel dem 8. Kyu

Jayden, Thassilo, Elias V., Roderich, Maximilian und Leonhardt zum gelben Gürtel, dem 7. Kyu

Philipp S., Mateo und Pedro zum orangenen Gürtel, dem 5. Kyu

 

Eine Woche später, am 24. Mai wurde die Prüfung fortgesetzt. Da sich dieses Mal so viele Kinder und Jugendliche für die Prüfung gemeldet haben, nämlich 28 insgesammt, traten nun abermals 12 an der Zahl zu ihrer Prüfung an. Der Verlauf dieses 2. Teils der Prüfung war ganz ähnlich, wie eine Woche zuvor. Auch wenn Hennry dieses Mal mit dem Bodenprogramm der Prüflinge zufriedener war, dafür war etwas mehr Nachholbedarf im Stand.

 

Trotz viel Nervosität und kleinerer Unsicherheiten haben auch an dem Tag alle ihre Prüfung verdient bestanden.

 

Wir gratulieren...

Leon, Luis und Jann zum weiß-gelben Gürtel dem 8. Kyu

Henrik, Fabian, Lilia und Ferdinand zum gelben Gürtel dem 7. Kyu

Marvin, Leonard und Benedikt zum gelb-orangenen Gürtel dem 6. Kyu

Jonas und Samuel H. zum orangenen Gürtel dem 5. Kyu

 

Ihr habt das alle super gemacht!

Euer Jugendleiter